Zur Ruhe kommen

21.09.2023
Gyan Mudra, Aufschrift stay calm
Gyan Mudra, Aufschrift stay calm

Stay calm

Bleib ruhig? - Nichts leichter als das, wenn Dein Leben von Schmerzen bestimmt wird, wenn alle Deine Gedanken darum kreisen, wie Du den Schmerz los werden kannst 😰

"Wie ich dann ruhig bleiben??" fragst Du Dich vielleicht.

Ich verstehe, wenn Du das fĂŒr abwegig hĂ€ltst. Besonders, wenn Du alles Mögliche an AktivitĂ€ten unternimmst, um Dich von den Schmerzen abzulenken.

Dennoch lade ich Dich ein, im unentwegten Kampf gegen die Schmerzen einen Moment innezuhalten.

Warum soltest Du das tun?

Nun, nach meiner Erfahrung liegt der Weg zur VerÀnderung darin, dass Du Deinen Körper einbeziehst, statt ihn zu ignoorieren oder sogar bekÀmpfen.

Versuch es, Du hast nichts zu verlieren 😊

FĂŒr heute genĂŒgt eine winzige Geste:

Lege Deine Daumen und Zeigefinger aneinander, so dass sie einen Ring bilden und lege dann Deine HĂ€nde entspannt ab. Halte Deine Aufmerksamkeit einen Moment bei den Punkten, wo sich Deine Finger berĂŒhren.
SpĂŒre jetzt, wie eine sanfte Entspannung eintritt, sich Dein Atem beruhigt und Dein Körper immer ruhiger wird.
Auch Deine Gedanken kommen allmÀhlich zur Ruhe.

Bleib so lange in dieser Haltung, wie es fĂŒr Dich angenehm ist und wiederhole diese kleine Übung, so oft Du möchtest.

Sie hat keine schĂ€dlichen Nebenwirkungen 😉

Einen schönen Tag und NamastĂ© 🙏

Dein BodyCoach
Christiane

Wenn Du mehr darĂŒber erfahren möchtest, wie Du Deinen Körper einbeziehen kannst, statt im stĂ€ndigen Kampf gegen Deinen Körper zu bleiben, melde Dich hier zu einem kostenlosen und unverbindlichen Info GesprĂ€ch an:

Erstellen Sie Ihre Webseite gratis! Diese Website wurde mit Webnode erstellt. Erstellen Sie Ihre eigene Seite noch heute kostenfrei! Los gehtÂŽs